Die Umgebung

Der Igeldo – Vergnügunspark

Das Hotel Leku-Eder liegt auf dem Berg Igeldo zirca 400 m vom Vergnügunspark entfernt. Der Vergnügunspark ist berühmt für den wunderbaren Blick über die Burcht “La Concha” und die baskische Küste von Biarritz (Frankreich) bis zum Ende der Bizkaia “Matxitxako”. Der Turm auf dem Gipfel (beim Vergnügunspark) ist ein alter Leuchtturm der auf die Zeit von 1778 zurück datiert werden kann. Ausserdem gibt es im Turm  ein kleines Museum, das die Geschichte der Stadt San Sebastian erklärt. Für die Kinder gibt es viele Möglichkeiten, sich im Park die Zeit zu vertreiben: eine Achterbahn mit einem zauberhaften Blick auf das Meer, eine Geisterbahn, Autoscooper, kleine Barken zum selber steuern und solche, die automatisch fahren und noch vieles mehr. Im Park befindet sich ein Self-Service-Restaurant/Café mit Blick über die Stadt San Sebastian. Gleich neben dem Restaurant befindet sich eine kleine Seilbahn, die direkt zum Strand “Ondarreta” und zur Skulptur “Windkamm” von des bekannten künstler Chillida führt.

Die Steilküsten und die Buchten vom “Muitzape”, “Kontramaisu” und “Tximistarri”

Vom Hotel führt ein Fussweg zur Steilküste, die sich zu Füssen des Hotels Leku-Eder befindet. Nutzen Sie die Zeit, um dort einen gemütlichen Spaziergang zu machen und gleichzeitig die wilde Natur und den frischen kantabrischen Wind in vollen zügen zu geniessen.

Das Stadtviertel vom Igeldo

Das Stadtviertel “Igeldo” ist noch mit einer kleinen ländlichen Stadt zu vergleichen. Dort finden Sie einen baskischen Ballspielplatz (wenn Sie es wünschen, können sie dort frei spielen). Gleich in der Nähe befindet sich die Kirche des Heiligen Pedro, dessen Fest wir ende Juni feiern. An diesem Festtag gibt es ein Programm mit dem typisch baskischen Ballspiel, baskische Dichter treten auf, Wettkämpfe in traditionellen Spielen, Spiele und Musik für Kinder, Festlichkeiten mit Musik am Abend bis spät in die Nacht hinein und noch vieles mehr. Das Fest lässt einen in die baskische Stimmung und das Leben hinein fühlen.

Der Weg über den Berg Igeldo führt zum Dorf “Orio”, das ebenfalls einen liebreizenden Blick über das Meer, die Küste und die nahen französischen Berge, sowie über die Bizkaia und Navarra bietet.

Die Stadt Donostia-San Sebastián

Das Hotel Leku-Eder liegt etwa 1,5 Km vom Stadtzentrum und vom Strand “Ondarreta” entfernt (gut frequentierte Buslinie mit Haltestelle gleich vor dem Hotel ). Die Stadt San Sebastian ist bekannt für die Naturschönheiten in ihr und um sie herum. Sie hat durch die prachtvoll architektonischen Bauten einen eleganten Stil, für den San Sebastian weit herum bekannt ist. Die baskische Gastronomie bietet sich in den Gassen der Altstadt an. Die bekannten “Pintxos” ( kleine Stückchen Brot wunderschön garniert mit Gemüse, Fleisch, Fisch etc.) auch “Tapas” genannt, verführen Ihren Gaumen. Die Pintxos können auch zu einem Menü zusammen gestellt werden. Viele Restaurants servieren Ihnen auch gerne ein Menü á la carte.

Vom nahen Berg “Urgull” kann man wiederum einen Blick über San Sebastian geniessen. Weiter bietet die Stadt ein sehenswertes Aquarium mit kleinen und Grossen lebenden Meerestieren, ein Schiffsmuseum, ein Ausflugsboot “Ciudad de San Sebastian” auf die vorgelagerten Inseln, geführte Stadtouren mit Bus, die Chillida Leku – Skulpturen, ein Wissenschaftsmuseum Miramon, der Kongresspalast Kursaal, ein Thalasso-Sport-Zentrum La Perla, Tennisclub Ondarreta, ein Eissportpalast, Der Park Aiete-Palast, die Stierkampfarena “Illumbe”  (mit Freizeitzentrum), ein Kasino Kursaal, grosse Einkaufszentren und vieles mehr.